Was bedeutet Scaleless


Scaleless auch die Schuppenlose genannt entstand aus der Verpaarung einer Pantherophis Guttattus( Kornnatter) mit einer Emory und wird daher auch als Hyprid bezeichnet.

Die Scaleless weisst dennoch Schuppen auf unter dem Bauch und vereinzelt im Gesicht sowie am Körper.

Viele sind der Meinung, Scaleless sollten so gut wie irgend möglich in Racks gehalten werden.

Das stimmt nicht sie können ganz normal, wie andere Kornnattern,die Schuppen aufweisen gehalten werden hinsichtlich des Bodengrundes.

Die Haut eines solchen Tieres fühlt sich samtieg an ,wie zB. die Blätter einer Orchidee.

 

 

 

Füttern:

Ich habe die Erfahrung gemacht, das Scaleless sehr gut ans Futter gehen.Dennoch ist es wie bei normalen Tieren möglich das man Verweigerer hinsichtlich des Futters hat.

Und zum Schluss meine Prognosse,wer noch nie eine Scaleless vor Augen hatte oder keine hält sollte sich noch kein Urteil bilden.

Die Erfahrung kommt von der Haltung eines solchen Tieres!